Startseite
Firmenprofil TOP Angebote Neuheiten Produktauszug Service & Download Bestellformulare AGB Kontakt / Impressum

Testo 324

testo 324

Für alle Messungen an Gas- und Wasserleitungen.
 
Im Laufe der Jahre können Gas- und Wassersysteme undicht werden. Entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen DVGW, ÖVGW und UNI muss man daher alle Leitungen und Ventile regelmäßig auf Funktionssicherheit und Dichtigkeit überprüfen, auch bei Neueinstellungen oder wesentlichen Veränderungen.

Mit dem testo 324 lassen sich nicht nur Belastungs- und Dichtheitsprüfungen exakt und einfach ausführen, sondern auch die wichtige Gebrauchsfähigkeitsprüfung. Erst ein Test unter realen Bedingungen zeigt, ob alle Leitungen und Ventile einwandfrei funktionieren.
 

Für alle Prüfungen gut gerüstet

Mit dem Allroundmessgerät testo 324 können Sie sämtliche Prüfungen an Gas- Wasserleitungen vornehmen:
 
  • Dichtigkeit von Gasleitungen 
    (nach TRGI 2008 und DVGW G 5952)

        - Belastungs- und Dichtheitsprüfung

        - Gebrauchsfähigkeitsprüfung

  • Dichtigkeit von Flüsiggasleitung (nach TRF 2012)

        - Festigkeits- und Dichtheitsprüfung

        - Wiederkehrende Prüfungen

  • Gasdruckregler zum Erkennen von Fehlern am Druckminderer
  • Trinkwasserleitung (nach ZVSHK EN 806-4)
  • Abwasserleitungen (nach DIN EN 1610)


Komfortable Gebrauchsfähigkeitsprüfungen
mit höchster Präzision

Das testo 324 ist ein digitales Messgerät der neuesten Generation: schneller, komfortabler, sicherer und präziser als alle bisher verfügbaren Geräte. Speziell für den professionellen Einsatz im Arbeitsalltag entwickelt, sind alle für die Messung relevanten Elemente in einem einzigen Gerätekoffer vereint.

Die präzise Messtechnik ermöglicht schnelle und sichere Entscheidungen bei der Inbetriebnahme und der Überprüfung von Gas- und Wasserleitungen. Damit beeindrucken Sie nicht nur Ihre Kunden, sondern sind auch Ihren Wettbewerbern einen Schritt voraus. Das zahlt sich aus.


Schnelle, genaue und gleichzeitig sichere Messgeräte.

Effizienz ohne Kompromisse
Bisher hatten Sie die Wahl: Entweder Sie entscheiden sich für ein Messgerät mit äußerst exakten Sensoren, das relativ aufwenig zu bedienen ist. Oder Sie legen Wert auf Schnelligkeit und Bedienerfreundlichkeit - und machen dafür bei der Messgenauigkeit und der Sicherheit Abstriche. Dass sich hochpräzise Messungen, Funktionssicherheit und ein einfaches, schnelles Handling nicht ausschließen müssen, beweist das DVGW-G-5952-geprüfte testo 324.

Genaue Sensorik

Mit einem Durchflusssensor und drei Drucksensoren ist das testo 324 auf dem neusten Stand der Technik und perfekt für sämtliche Prüfungen an Gas- und Wasserleitungen ausgestattet.

Klare Menüführung
Das testo 324 ist durch seine einfache und logisch aufgebaute Menüführung selbsterklärend bedienbar. Alle Prüfungen werden Ihnen Schritt für Schritt erläutert.

Schnelle Messungen
Die halb- und vollautomatischen Messfunktionen bringen enorme Zeitersparnisse und genaue Messwerte. Zudem sind sämtliche, den gesetzlichen Richtlinien entsprechende Messabläufe, im Gerät gespeichert. Dadurch arbeiten Sie so schnell und so exakt, wie nie zuvor.


Exakte Ergebnisse dank präziser Sensoren und integrierter Einspeisevorrichtung.

Exakte Sensoren
Ein Durchflusssensor, ein Absolutdrucksensor und zwei Drucksensoren bieten viele Vorteile und vor allem höchste Präzision. Die Messung der Wärmeabgabe mit dem Durchflusssensor ermöglicht auch bei kleinsten Gasströmungen ein exaktes Ergebnis. Bei allen Messungen werden Luftdruckschwankungen, die durch die Wetterlage oder die Höhenmeter bedingt sein können, durch den absolutdrucksensor kompensiert. Das lässt sichere Entscheidungen an Gas- und Wasserleitungen zu.

Sichere Einspeisevorrichtung
Das testo 324 ist so programmiert, dass es durch seine integrierte Druckpumpe und die Gaseinspeisevorrichtung die netzunabhängige Leckmengenmessung halbautomatisch durchführt. Eine manuelle Befüllung der Einspeisevorrichtung ist nicht mehr nötig, Druckschwankungen sind ausgeschlossen. Durch die Einspeisung von Gas in das System kann kein gefährliches Gas-Luft-Gemisch entstehen. Die Sicherheit sowie die Funktionalität von Anlage und Brenner sind somit gewährleistet.


Universelle Einsatzfähigkeiten mit und ohne Koffer.

Unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten
Das Messgerät ist bei Bedarf im Set mit einem Koffer inklusive Einspeisevorrichtung erhältlich. Alle Elemente können dort übersichtlich, variabel und vor allem sicher verstaut und transportiert werden. Die lange Akkulaufzeit und das beleuchtete Farbdisplay ermöglichen zudem lange Einsätze in dunklen Arbeitsumfeldern.

Sichere Dokumentation und Datensicherung
Dank der Datenspeicherung lassen sich Messdaten und Messorte direkt im testo 324 sichern und kondenspezifisch zuordnen. Via USB oder optional Bluetooth können Sie die Prüfprotokolle an andere Geräte übertragen, mit der speziellen Testo Software systematisch verwalten und bei Bedarf direkt vor Ort über einen mobilen Drucker aushändigen.