Startseite
Firmenprofil TOP Angebote Neuheiten Produktauszug Service & Download Bestellformulare AGB Kontakt / Impressum

Testo 330-2 LL v2010

Das neue Abgasanalysegerät testo 330-2 LL v2010

Unabhängig von der Technik muss jede Feuerungsanlage optimal arbeiten.
Mehr denn je sind bedarfsgerechte Wärmebereitstellung, niedriger Energieverbrauch und geringer Schadstoffausstoß von zentraler Bedeutung.
Um vorhandenes Optimierungspotential bestmöglich ausschöpfen zu können, ist eine regelmäßige Überprüfung und Einstellung der Heizungsanlage erforderlich.
Die neuen Testo-Abgasanalysegeräte testo 330-1 LL und testo 330-2 LL bieten durch neue Geräte-Funktionen hierfür eine noch professionellere Unterstützung.
 
Die Abgasmatrix
Diese zeigt im Rahmen der Abgasmessung, ob die CO- und O2-Werte, sowie weitere Messgrößen, im grünen, zulässigen Bereich liegen und die Heizungsanlage somit optimal eingestellt ist. Daumen-Symbole zeigen sofort den Zustand der Anlage.
Liegen die ermittelten CO- und O2-Konzentrationen im grünen Bereich, zeigen die Daumen nach oben.

Liegen die ermittelten Messwerte nicht innerhalb des Optimalbereichs, geben die Symbole der Abgasmatrix wichtige Hinweise für die erforderliche Regelung an der Heizungsanlage:

Schlechte Verbrennung die CO-Konzentration liegt über dem definierten Grenzwert, der ermittelte CO-Gehalt liegt nicht im Idealbereich
Messwert ist nicht akzeptabel die CO- und O2-Konzentrationen sind deutlich zu hoch, die Messwerte entsprechen nicht den vorgeschriebenen Normen und Grenzwerten
Hoher Verlust die O2-Konzentration liegt über dem definierten Grenzwert, die Heizungsanlage arbeitet nicht effizient

 

Das Testo 330-2 LL auf einen Blick

Das testo 330 LL v2010 ist der zuverlässige Begleiter egal ob in Stör- und Notfällen,
bei der Überwachung der gesetzlichen Grenzwerte oder bei den täglichen
Wartungseinsätzen.

Neue Features des testo 330 LL v2010:

  • Grafik-Farbdisplay mit 240 x 320 Pixel
  • Grafische Aufbereitung der Messdaten
  • Neues Gerätedesign
  • Funktion Gerätediagnose ermöglicht anhand einfacher Ampeldarstellung eine umfassende Fehlerdiagnose, Diagnose der Sensoren und das Abrufen von Geräteinformationen wie den Füllstand der Kondensatfalle und den Akkuzustand
  • Loggerfunktion für Langzeit-Messung
  • Neue Messmenüs: Gasleitungsprüfung und Festbrennstoffmessung für CO / O2
  • Druckmessung bis 300 mbar
  • Selbstdefinierbare Brennstoffe

Weitere Features:

  • Verringerte Folgekosten durch LL-Sensoren mit 4 Jahren Garantie
  • Lebenserwartung bis zu 6 Jahre (O2/CO) 
  • Mindestens 1 Sensorwechsel entfällt während der typischen Nutzungsdauer

  • Starker Li-Ionen-Akku, Standzeit >10 h bei laufender Pumpe,
    kein Memory-Effekt, keine Tiefenentladung

  • Akku separat und im Gerät ladbar

  • TÜV-geprüft nach 1. BImSchV / EN 50379 Teil 2 für O2, °C, hPa und CO mit
    H2-Kompensation

  • Schnittstelle zur Testo Software mit Auswerte- und Grafikfunktion und Onlinemessung

  • Schnittstelle zu Feuerungsautomaten

  • Integrierter Stoßschutz mit Magnet, vertiefte Displayscheibe

  • Schutzart IP40

  • Einstellbare Alarmschwellen für CO-/CO2- Umgebungsmessung

  • Erkennung der angeschlossenen Sonde

 

Ein Messgerät mit hohem Kommunikationskomfort:

  • Starke Speicherverwaltung: 500.000 Messwerte
  • IrDa-/Bluetooth-Schnittstelle zur Datenübertragung auf Pocket-PC / Laptop / Drucker
  • USB-Schnittstelle zum Auslesen der Daten auf eine PC-Software
  • ZIV-Treiber für alle üblichen Branchen-Software

Nur für testo 330-2 LL:

  • Bei der CO-Messung erfolgt ab 8.000 ppm die automatische Verdünnung bis min. 30.000 ppm CO
  • Integrierte Zug- und Gasnullung ohne Sondenentnahme: Sonde kann während der Nullung im Kamin verbleiben

Die Abgasmessung...

Testo 330 LL (Druckmessung)

ist die zentrale Messung im Rahmen der Abgasanalyse.
Durch die Ermittlung der Hauptwerte CO und O2 sowie weiterer Messgrößen kann beurteilt werden,
ob die Heizungsanlage richtig eingestellt ist oder Optimierungsbedarf besteht.
Verschiedene Anzeigemöglichkeiten bieten je nach Bedarf die richtige Darstellung der Messwerte:
· 4- bis 8-zeilig als Zahlenwerte
· 4 Messwerte gleichzeitig grafisch dargestellt im Liniendiagramm
· Hauptwerte O2 und CO, sowie weitere Messgrößen, grafisch dargestellt als Abgasmatrix

Vorteile durch die neue Abgasmatrix:
· Die Abgasmatrix dient als Einstellhilfe für die Hauptwerte O2 und CO
· Die Optimierung der Einstellung wird deutlich einfacher die Interpretation der Zahlenwerte entfällt
· Durch den Schleppzeiger kann der Messverlauf genau verfolgt werden und der aktuelle Messpunkt exakt bestimmt werden
· Die automatische Zoom-Funktion stellt den aktuellen Ausschnitt der Abgasmatrix vergrößert und deutlich dar

  • Die Gasleitungsprüfung...

Testo 330 LL v2010 (Gasleitungsprüfung)

teilt sich in vier Messungen, welche eine umfassende Prüfung der Gasleitung sicherstellen:
Die Dichtheitsprüfung, Gebrauchsfähigkeitstest, Gasarmaturendichtigkeitstest und Lecksuche.
Nach Auswahl der gewünschten Messung startet das testo 330 LL direkt mit der entsprechenden Prüfung der Gasleitung.
Bei der Lecksuche ist zusätzlich eine separate Gaslecksuchsonde erforderlich.
Die Dichtheitsprüfung gem. TRGI kann über einen Zeitraum von 10 Minuten erfolgen.
Der Gasarmaturen-Dichtigkeitstest erfolgt über einen Zeitraum von einer Minute direkt im Betriebszustand.

Vorteile mit dem neuen testo 330 LL:
· Durch vorgegebene Messabläufe kann die gewünschte Prüfung schnell und einfach durchgeführt werden
· Das testo 330 LL leitet den Anwender Schritt für Schritt durch die Messung und zeigt im Display entsprechende Hinweise auf
· Die Messdaten werden in einfachen und übersichtlichen Diagrammen angezeigt

  • Die Zugmessung...

Testo 330 LL (Unterdruck)

startet direkt nach Auswahl des entsprechenden Messmenüs.
Nach der Nullung des Drucksensors erfolgt die Ermittlung des Differenzdrucks zwischen Umgebung und Schornstein.

Vorteile mit dem neuen testo 330 LL:
· Grafisch unterstütztes Messmenü zur Bestimmung des Kaminzuges mit paralleler Kernstromsuche
· Durch die integrierte Umschaltventiltechnik kann die Sonde beim testo 330-2 LL zur Nullung im Kamin bleiben.
Beim testo 330-1 LL muss die Sonde zur Nullung aus dem Kamin genommen werden
· Die eingestellte Alarmschwelle wird direkt im Display angezeigt

  • Die CO-Umgebungsmessung...

Testo 330 LL (CO-Messung)

ermittelt die CO-Konzentration der Umgebungsluft.
Die Messung wird in einer einfachen Grafik dargestellt.
Liegt die CO-Konzentration im grünen Bereich, ist die ermittelte Konzentration zulässig und die Alarmschwelle nicht überschritten.
Der rote Gefahrenbereich weist auf eine zu hohe, nicht zulässige CO-Konzentration hin.

Vorteile mit dem neuen testo 330 LL:
· Einfache, grafische Darstellung der einstellbaren Alarmschwellen
· Mit Hilfe des Schleppzeigers kann der Messverlauf verfolgt werden
· Der Cursor markiert die aktuelle CO-Konzentration
· Das Gerät weist nicht nur optisch auf die Überschreitung der Alarmschwelle hin, sondern gibt auch akustischen Alarm

  • Die Differenzdruckmessung 9P...

Testo 330 LL (Differenzdruckmessung)

erfolgt nach Auswahl des Messmenüs "Differenzdruck".
Nach Aufbau des zur Messung erforderlichen Druckunterschiedes kann der Messverlauf über den definierten Zeitraum hinweg direkt im Display verfolgt werden.

Vorteile mit dem neuen testo 330 LL:
· Im Liniendiagramm kann der Messverlauf der Differenzdruckmessung direkt verfolgt werden
· Mit der Loggerfunktion kann der Messverlauf über einen definierbaren Zeitraum von bis zu 120 Minuten aufgezeichnet werden


Galerie

Sie müssen Ihren Flash-Player aktualisieren.

Klicken Sie hier, um Ihren Flash-Player zu aktualisieren.

Produktvideos